Archiv der Kategorie: News

Züchterabend 2019

Der traditionelle Züchterabend des L.A.S. wurde am 9. November 2019, ab 19.30 Uhr im Hôtel-Restaurant DAHM in Erpeldange abgehalten.Die Präsenz der Mitglieder (53) drückte ´Zufriedenheit und Einigkeit´ mit dem Vorstand aus!

Hengstkörung 2019

Samstag, den 26. Oktober 2019, um 14°° Uhr fand auf dem Mariendallerhaff unsere Hengstkörung für die Decksaison 2020 statt.
Die Veterinärkontrolle (ab 13°° Uhr) unterlag Dr IHRY Pit.
8 Hengste wurden der Körkommission ( Frau BORMANN,Frau Saussez und Herr BIOT) vorgeführt und wurden für die diesjährige Decksaison zugelassen.

Beschfest um Burfelt

Samstag, den 5.10 – Sonntag, den 6.10.2019                                         
Vorstellung der Vielseitigkeit unseres Ardennerpferdes……. Rücken, Reiten und Kutschfahren bei strömendem Regen ! Der L.A.S. war vertreten durch:
Max Krischler, Laura Lucius, Jean-Paul Heck, Jean-Paul WAGENER, Claude WAGENER, Annick und Gilbert Bartholmy

F.A.E. 2019

05.-07.07.2019: F.A.E. Ettelbrück unter dem Moto ´das Ardennerpferd HEUTE und MORGEN´ organisierte der L.A.S.:
Freitag, den 5.7. ab 9°° Uhr bis 14.45 Uhr: 4 verschiedene Ateliers für die Schulkinder:
a) Hufeisen werfen, b) Bearbeiten des Hufes mit Auflegen eines Eisens,
c) fliegender Teppich ( Kinder werden sitzend auf einer Matte von zwei Ardennerpferden gezogen), d) Arbeit mit und an dem Leder;
Samstag, den 06.07. ab 9°° Uhr bis 19°° Uhr.
Der 85. nationaler Ardennerwettbewerb:
– ab 09°° Uhr : 23 Züchter, stolz in weisser Kleidung,  fesselten und begeisterten die Zuschauer mit dem Vorführen ihrer 59 Ardennerpferde, ein jedes mit eingeflechteter (Landesfarben) Mähne und Schweif.
– um 12°° Uhr: Show der ´Ardennais Belges´: Le mytsérieux dragon!
– ab 16.30 Uhr: Preisüberreichung an die Ardennerzüchter,
– um 17°° Uhr: Show: Le mystérieux dragon (Ardennais Belges)! – tagsüber: ´Arbeit mit und an dem Leder´ (Sattler Michel Vervenne)
Sonntag, den 07.07. ab 09°° bis 19°° Uhr
– ab 9°° Uhr: DERBY-TRAIT III (individuelle- und Teambewertung):
An diesem einzigartigen DERBY (Idee&Aufbau stammen von BARTHOLMY G. unterstützt durch die F.A.E.) dürfen/durften ausschliesslich nur
Kaltblutpferde teilnehmen! Es handelt sich um eine Staffel (Rücker, Reiter, Kutscher) ausgetragen in 3 Ringen mit jeweils 10-15 Obstakeln! 9 Teams
aus den Ländern Belgien und Luxemburg nahmen am Derby teil! Insgesamt waren am Start 36 Ardennerpferde!
– tagsüber: Arbeit am und mit dem Leder (Michel Vervenne);
– gegen 11°° Uhr: Show: Kraftakt: Ardennerpferd gegen 8 Rugbyspieler
– um 12°° Uhr: Show: Le mystérieux dragon (Ardennais Belges);
– um 17.30 Preisüberreichung DERBY-TRAIT III
– um 18°° Uhr: Show: Le mystérieux dragon (Ardennais Belges)

Dag vum Ardennerpaerd zu Munshausen

Am 19.5.2019  nahm der L.A.S.  mit grosser Freude   um ´Dag vum Ardennerpaerd´ op der  Robbescheier teil indem zwei Ardennerstuten mit Fohlen  ausgestellt/vorgezeigt wurden.  Der L.A.S. war vertreten durch die Züchter Luc Jacqué und Jos Reuter, sowie den Präsidenten Gilbert Bartholmy.

Generalversammlung 2019

wurde am 2.3.2019, ab 20°° Uhr wie gewohnt im Euro-Hôtel in Gonderange abgehalten! Das Geschäftsjahr 2018 konnte zu jedermanns Zufriedenheit sowohl in Bezug auf die geleisteten Aktivitäten, wie auch in puncto Kasse abgeschlossen werden.

FAE 2018

Unter dem Motto – das Ardennerpferd hat Zukunft –  , zeigte der ´letzebuerger Ardenner Studbook ´während den drei Tagen der F.A.E. die absolut tolle Vielseitigkeit des Ardennerpferdes mit als Höhepunkt: unser nationaler Ardennerzuchtwettbewerb!