Archiv der Kategorie: News

FAE 2020

Sehr geehrter Aussteller, sehr geehrter Partner der FAE,
Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung. Nachfolgend finden Sie die Links zum Replay und zur Präsentation des Konzepts der virtuellen FAE 2020. Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen zu kontaktieren.Wir freuen uns darauf, Sie auf der virtuellen FAE 2020 zu treffen

Züchterabend 2019

Der traditionelle Züchterabend des L.A.S. wurde am 9. November 2019, ab 19.30 Uhr im Hôtel-Restaurant DAHM in Erpeldange abgehalten.Die Präsenz der Mitglieder (53) drückte ´Zufriedenheit und Einigkeit´ mit dem Vorstand aus!

Hengstkörung 2019

Samstag, den 26. Oktober 2019, um 14°° Uhr fand auf dem Mariendallerhaff unsere Hengstkörung für die Decksaison 2020 statt.
Die Veterinärkontrolle (ab 13°° Uhr) unterlag Dr IHRY Pit.
8 Hengste wurden der Körkommission ( Frau BORMANN,Frau Saussez und Herr BIOT) vorgeführt und wurden für die diesjährige Decksaison zugelassen.

Beschfest um Burfelt

Samstag, den 5.10 – Sonntag, den 6.10.2019                                         
Vorstellung der Vielseitigkeit unseres Ardennerpferdes……. Rücken, Reiten und Kutschfahren bei strömendem Regen ! Der L.A.S. war vertreten durch:
Max Krischler, Laura Lucius, Jean-Paul Heck, Jean-Paul WAGENER, Claude WAGENER, Annick und Gilbert Bartholmy

F.A.E. 2019

05.-07.07.2019: F.A.E. Ettelbrück unter dem Moto ´das Ardennerpferd HEUTE und MORGEN´ organisierte der L.A.S.:
Freitag, den 5.7. ab 9°° Uhr bis 14.45 Uhr: 4 verschiedene Ateliers für die Schulkinder:
a) Hufeisen werfen, b) Bearbeiten des Hufes mit Auflegen eines Eisens,
c) fliegender Teppich ( Kinder werden sitzend auf einer Matte von zwei Ardennerpferden gezogen), d) Arbeit mit und an dem Leder;
Samstag, den 06.07. ab 9°° Uhr bis 19°° Uhr.
Der 85. nationaler Ardennerwettbewerb:
– ab 09°° Uhr : 23 Züchter, stolz in weisser Kleidung,  fesselten und begeisterten die Zuschauer mit dem Vorführen ihrer 59 Ardennerpferde, ein jedes mit eingeflechteter (Landesfarben) Mähne und Schweif.
– um 12°° Uhr: Show der ´Ardennais Belges´: Le mytsérieux dragon!
– ab 16.30 Uhr: Preisüberreichung an die Ardennerzüchter,
– um 17°° Uhr: Show: Le mystérieux dragon (Ardennais Belges)! – tagsüber: ´Arbeit mit und an dem Leder´ (Sattler Michel Vervenne)
Sonntag, den 07.07. ab 09°° bis 19°° Uhr
– ab 9°° Uhr: DERBY-TRAIT III (individuelle- und Teambewertung):
An diesem einzigartigen DERBY (Idee&Aufbau stammen von BARTHOLMY G. unterstützt durch die F.A.E.) dürfen/durften ausschliesslich nur
Kaltblutpferde teilnehmen! Es handelt sich um eine Staffel (Rücker, Reiter, Kutscher) ausgetragen in 3 Ringen mit jeweils 10-15 Obstakeln! 9 Teams
aus den Ländern Belgien und Luxemburg nahmen am Derby teil! Insgesamt waren am Start 36 Ardennerpferde!
– tagsüber: Arbeit am und mit dem Leder (Michel Vervenne);
– gegen 11°° Uhr: Show: Kraftakt: Ardennerpferd gegen 8 Rugbyspieler
– um 12°° Uhr: Show: Le mystérieux dragon (Ardennais Belges);
– um 17.30 Preisüberreichung DERBY-TRAIT III
– um 18°° Uhr: Show: Le mystérieux dragon (Ardennais Belges)

Dag vum Ardennerpaerd zu Munshausen

Am 19.5.2019  nahm der L.A.S.  mit grosser Freude   um ´Dag vum Ardennerpaerd´ op der  Robbescheier teil indem zwei Ardennerstuten mit Fohlen  ausgestellt/vorgezeigt wurden.  Der L.A.S. war vertreten durch die Züchter Luc Jacqué und Jos Reuter, sowie den Präsidenten Gilbert Bartholmy.

Generalversammlung 2019

wurde am 2.3.2019, ab 20°° Uhr wie gewohnt im Euro-Hôtel in Gonderange abgehalten! Das Geschäftsjahr 2018 konnte zu jedermanns Zufriedenheit sowohl in Bezug auf die geleisteten Aktivitäten, wie auch in puncto Kasse abgeschlossen werden.